Kostenloses Whitepaper: Optimierung einer ERP-Software

kostenloses Whitepaper: 10 Tipps zur Optimierung einer ERP-Software

Optimierung einer ERP-Software

Mit 10 Tipps zum Erfolg

Erfahren Sie mit unserem neuesten Whitepaper alles zur erfolgreichen Optimierung eines ERP-Systems in KMU inklusive 10 Praxistipps.

Lernen Sie:

  • Die 4 Schritte bei einem ERP-Optimierungsprojekt
  • Wie Sie die IT-Infrastruktur, die ERP-Software und die Datenbank tunen
  • Effiziente Alternativen
  • uvm.

Melden Sie sich einfach zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie sofort das kostenlose Whitepaper zum Download.


Viele ERP-Systeme kommen in die Jahre

ERP-Software ist in vielen KMU ein zentrales Steuerungsinstrument für die unterschiedlichsten Prozesse. Der zuverlässige, effiziente und performante Betrieb der Anwendung ist daher von sehr grosser Bedeutung für viele Unternehmen – nicht nur in der Schweiz.Aufgrund des Aufwands bei Inbetriebnahme der ERP-Anwendung ist ein ERP-Projekt daher eine langfristige Investition in den Unternehmenserfolg. 

Ist das System erst einmal eingerichtet, so wird es dann häufig weit über zehn Jahre hinaus genutzt. Es werden über die Jahre immer wieder weitere Anpassungen des Systems vorgenommen und Kompromisse zwischen Stabilität und Anwenderwünschen gefunden. Mit der Zeit werden datenbankbasierte ERP-Systeme jedoch fast zwangsläufig langsam und verlieren an Performance. 


ERP-Optimierung ist ein relevantes Projekt

ERP-Optimierung-Projekt.jpg
Auch die Optimierung einer bestehenden ERP-Software, analog zur ERP-Einführung, ist ein umfangreiches Unterfangen und folgt daher den grundsätzlichen Regeln des Projektmanagements. Daher ist neben einem Zeitplan auch die Definition und Abstimmung der Projektziele von zentraler Bedeutung. Die häufige Forderung nach SMARTen Zielen kann dabei wertvolle Unterstützung leisten, wenn sie nicht als lästige Pflicht, sondern stattdessen als Anleitung zur klaren Kommunikation verstanden wird:
  • Spezifisch
  • Messbar
  • Attraktiv
  • Realistisch
  • Terminiert

Durch die Anwendung von SMART kann die Qualität der ERP-Optimierung und die nachfolgende Bewertung gezielter erfolgen.